Über youlo

youlo wurde aus der Idee geboren, das wirklich Wichtige im Leben festzuhalten und zu verewigen.

Die Personen hinter youlo

Wir blicken auf eine bessere Zukunft für den Menschen. Wir blicken auf eine bessere Wertschätzung für den Menschen und sein Leben.

Corinna Düring

Gründerin

Oliver Freitag

Gründer
Corinna

“Lebe jeden Tag so als wäre es dein letzter” – eine Philosophie, mit welcher ich mich vollumfänglich identifiziere und tagtäglich versuche vorzuleben. Jeder, der mich persönlich kennt, weiss meine lebensbejahende, positive Persönlichkeit zu schätzen. Ich möchte mit Wertschätzung und gesundem Optimismus Menschen glücklich machen. Menschen sollen den Wert eines jeden Tags erkennen und somit bewusster leben. Bewusster im Umgang mit ihren Liebsten, bewusster im Umgang mit sich selbst.

Daher ist youlo’s Hintergrund etwas ganz Besonderes für mich: ein Unternehmen, das glücklich und zufrieden macht.

Oliver

Technologien und Digitalisierungen haben mich in meinem Leben immer begleitet. Gleichzeitig bin ich mit den Elementen der Natur aufgewachsen. Beide Themen scheinen sehr konträr zu sein. Doch warum sollten wir sie nicht verbinden? Youlo ist als Idee entstanden diese Brücke zu bauen.


Ich bin gerne Mensch und besinne mich täglich mit Freude auf meine Emotionen und Erinnerungen. Es ist mir wichtig die Balance zwischen Leben, Natur und den für mich schönen Dingen wie Architektur oder Musik zu finden. Dadurch entsteht die Kraft und Begeisterung das Projekt youlo jeden Tag etwas besser zu machen.

Fragen und Antworten

Diese Übersicht zeigt dir Antworten auf die gängigsten Fragen.
Was bedeutet youlo?

youlo hat sich aus dem Begriff "yolo - you only live once" entwickelt und stellt dich als Nutzer in den Fokus. Dies machen wir durch die Ergänzung des Buchstaben "u" deutlich, wodurch "yolo" mit "you" (du) persönliche Aussagekraft erhält.

Bei youlo stehst also du als Mensch im Zentrum. Du erschaffst dir deine emotionale Heimat, dein youlo, und schreibst deine ganz private Lebensgeschichte.

Für dich. Für dein Vermächtnis.

Wie sicher is mein youlo?

Datenschutz und Sicherheit haben bei uns höchste Priorität und das zeigen wir durch folgende Merkmale:​

  • youlo's Server stehen ausschließlich in deutschen, zertifizierten Rechenzentren
  • Keine Weitergabe deines youlos an Dritte, ausser von dir explizit ausgeführt
  • Keine Algorithmen-gesteuerte Medien
  • Volle Kontrolle und Steuerung deines youlos durch dich und der von dir ernannten Vermächtnispflege
  • Keine öffentlichen Links
  • Strenge Sicherheitsregeln für Zugriff auf dein youlo und die Verwendung von geschützten Verlinkungen
Ist mein youlo öffentlich?

Dein youlo ist privat und öffentlich nicht verfügbar. Du entscheidest ob und wer noch auf Dein youlo zugreifen darf. Du hast somit die volle Kontrolle, zu entscheiden, mit wem Dein youlo geteilt wird.
Im Gegensatz zu den sozialen Medien verzichten wir bewusst auf öffentliche Profile, Communities und Werbung.


Deine Geschichte reduziert sich bei youlo auf das Wesentliche und Bedeutsame in Deinem Leben. Und das gilt es zu schützen.

Wie differenziert sich youlo zu den Sozialen Medien?

Die sozialen Medien kennzeichnen sich durch eine hoch frequentierte und öffentliche Nutzung deines Profils / Lebens. Sie verdienen ihr Geld mit der Schaltung von auf dich abgestimmter Werbung und mit dem Sammeln deiner Daten (Programmatic ad buy oder Algorithmen-gesteuerte Medien).

Bei youlo besitzt du ein privates Profil und dies ist nur für dich einsehbar und nutzbar. Es ist dein persönlicher Schatz, welcher dich bis an dein Lebensende und darüber hinaus begleitet. youlo hilft dir dabei, nur die wirklich wichtigen Dinge in deinem Leben zu erkennen und für die Ewigkeit festzuhalten. Diese wertvollen und höchst persönlichen Daten werden geschützt und durch uns niemals an Dritte weitergegeben.

Was ist eine Vermächtnispflege?

Deine Vermächtnispflege ist eine Person deines Vertrauens. Sie Zugriff auf dein youlo und kann somit ganz in deinem Sinne handeln: Sie kann entscheiden, wofür dein youlo verwendet wird, wo und wem es gezeigt wird und wie lange es fortbesteht.


Deine Vermächtnispflege kann in deine Aufgaben- und Wunschliste Einblick nehmen und entsprechend deiner Wünsche reagieren.

Wie kann ich mein youlo anderen zeigen?

Dein youlo ist geschützt und privat.

Du kannst es anderen Personen zeigen, indem du ihnen Zugriff auf deine youlo Galerie gewährst. Es gibt keine öffentliche Teilfunktion wie bei den sozialen Medien.

Was geschieht mit meinem youlo wenn ich nicht mehr da bin?

Deine Daten gehen nicht verloren, sondern bleiben auf unseren sicheren Servern gespeichert.

Deine Vermächtnispflege hat bereits durch die Aktivierung Zugriff auf dein youlo und kann es nun gemäss deiner Wünsche nutzen, zur Verfügung stellen und fortleben lassen.

Wie wird meine Vermächtnispflege informiert?

Deine Vermächtnispflege erhält deine Anfrage an die angegebene E-Mail Adresse und muss das Amt bestätigen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Behörden keine Informationen über dein Ableben an uns vermitteln.

Wie sollen mir Inspirationen helfen?

youlo wurde aus der Idee geboren, das wirklich Wichtige im Leben festzuhalten und zu verewigen. Bei den ersten Versuchen und Interviews ist uns bewusst geworden, dass viele Menschen gar nicht genau wissen, was für sie die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind, was sie glücklich macht und warum sie eigentlich glücklich sein sollen.

Inspirationen verhelfen Dir dazu und wir sehen es als unsere Mission, dich dabei tatkräftig zu unterstützen.