Blick in deine Foto Galerie: Von Chaos über Bilderflut bis hin zu unwichtigen Medien

Wie youlo dir helfen kann.

Wer kennt sie nicht …

… die Meldung auf dem Handy oder Datenlaufwerk, dass die vielen Bilder und Medien wieder einmal den verfügbaren Speicherplatz sprengen?

… die Ungeduld, wenn man auf der Suche nach einem ganz speziellen Bild ist und es aber in der Bilderflut nicht mehr findet?

… die verlorene Zeit, welche geopfert wurde, um unwichtige Medien zu löschen und somit verschiedenste Datenträger endlich einmal zu bereinigen?


Diese drei Szenarien beschreiben nur wenige Schwierigkeiten, die wir in der heutigen Welt des nahezu unbegrenzten, digitalen Speicherplatzes geniessen dürfen. Als ich noch ein Teenager war, sprich in den 1990er Jahren, hatte ich mein Taschengeld auf einen Film für meine Kamera gespart. Dieser erlaubte mir, je nach Preis, beispielsweise 36 Fotos zu schiessen. Wohl überlegt war es somit, welches Ereignis ich festhalten und entwickeln lassen wollte, sodass es für immer in Erinnerung bleiben konnte.

Der technische Fortschritt und die Digitalisierung haben uns ungeahnte Möglichkeiten verschafft. Doch in Punkto Mediennutzung und deren Bedeutsamkeit, scheint es, als habe der Mensch seine Mündigkeit, seine Eigenkontrolle verloren.

Genau hier knüpft youlo an!


Lass dich von uns inspirieren, wie du dein youlo optimal nutzen kannst:

1. Der Sinn für das Wesentliche

Dein youlo ist kein Datenspeicherwerk. Es ist vielmehr als das. Es identifiziert deine wichtigsten Momente in deinem Leben. Du entscheidest, was dort zu sehen ist und machst das ganz bewusst. Diese Aufgabe braucht Zeit und diese hast du bei uns. Anders als bei den sozialen Medien, nutzt du dein youlo für dich selbst und musst nicht täglich etwas posten. Nein, hier geht es darum, dass du innehältst und dir überlegst, was du über dich erzählen möchtest. Was dich ausmacht, was dich bewegt.

2. Deine Botschaft für die Ewigkeit

Und hier kommen wir zum Punkt deines Vermächtnisses. Was möchtest du, was von dir in der Nachwelt bleibt? Welche Botschaft möchtest du senden? Welcher Mensch bist du, wie lebst du, was ist dir wichtig, welche Menschen und Ereignisse sind dir wichtig? Mit der Erschaffung deines youlo entsteht etwas für die Ewigkeit.

Diese zwei Punkte stellen das Hauptaugenmerk von youlo dar. Es geht um deine Geschichte, dein Leben. Mit deinem youlo hast du es in der Hand, zu erschaffen, wofür es für dich zu leben lohnt. Starte dein youlo und du wirst sehen, wie viel mehr du über dich erfahren wirst. Deine Reise beginnt 🙂

Alles Liebe,

Dein youlo Team

0 Points